Telefon +43 (0) 2987 / 2347 Mo. – Fr. 8:00 – 17:00 Uhr
  • Englisch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Französisch
Ihr Warenkorb ist leer
Meine Position: ReinSaat > Service/News

Service/News

Saatgut für den Winteranbau 2018

Der Herbst ist nicht allein die Zeit der Ernte, sondern auch die Zeit der Aussaat! Folgende Sorte liefern frisches Gemüse auch noch im Winter:
 

Asiatische Blattgemüse
Wasabino, Rouge metis oder Mibuna bringen Würze in die Herbstküche. Oder darf es lieber gleich der frostharte Oriental Mix sein? Egal ob gedünstet oder dem Salat beigemischt, diese Alleskönner sind schon nach wenigen Wochen erntereif und als Cut- and Come-Salat mehrmals beerntbar. Bis Ende September sollten diese im Freiland ausgesät werden.
Tipp: Asiatisches Blattgemüse eignet sicht auch bestens zur Kultivierung von   seedlings (Keimlingen).
 
Mangold
Für das kalte Gewächshaus eignet sich Mangold als Nachkultur. Wir empfehlen besonders unsere Eigenzüchtung „Jessica“. Diese Mangoldsorte ist einzigartig in Geschmack und Aussehen mit ihrem weißen Stiel und festen dunkelgrünen Blatt, zudem ist sie äußerst robust und schoßfest.
 
Winterposteleien
Auch als Winterportulak oder gewöhnliches Tellerkraut bekannt, erfreut sich dieser winterharte Salat zunehmend an Beliebtheit. Grund dafür ist nicht zuletzt die Möglichkeit zur nahezu ganzjährigen Aussaat: im Freiland noch bis Mitte September, im Kalthaus bis Februar.
 
PS.: Auch für unseren Wintersteckwiebel und Knoblauch ist es noch nicht zu spät. Bis Ende Oktober lassen sich diese noch wunderbar stecken. Probieren Sie unsere Sorten Radar, Sprint & Flavour.





 

Mein Konto
Anmelden
Katalog 2018 bestellen!

Kostenlos anfordern

oder online durchblättern

  • Demeter
  • Logo - bioverita - Gemüse aus biologischer Züchtung